Prok. Johann Totschnig

Johann Totschnig


Wir trauern um unseren ehemaligen Mitarbeiter, Herrn Prok. Johann Totschnig, der plötzlich und unerwartet im 88. Lebensjahr verstorben ist. Hans Totschnig erfreute sich bis zur Todesstunde bester Gesundheit, voller Mobilität und Aktivität.

Hans Totschnig ist vor 50 Jahren, im Gründungsjahr unserer Bank, Mitarbeiter unseres Hauses geworden und war dies 27 Jahre lang. Er erlernte das Bankgeschäft von der Pike auf und arbeitete sich mit hohem fachlichen Wissen und Können, mit hoher sozialer Kompetenz, Menschlichkeit und größtem Einsatz zum Schalterleiter empor. Zudem leitete er den Vermögensberatungsbereich und war ausgewiesener Wertpapierexperte.


Bei unseren Kunden, den MitarbeiterkollegInnen, dem Vorstand und Aufsichtsrat war Hans Totschnig über die Maßen beliebt und wurde ihm im Bankgeschäft das Wertvollste zugeschrieben, nämlich höchstes erarbeitetes und bewiesenes Vertrauen und Kompetenz. Vor diesem Hintergrund wurde ihm im Jahr 1991 die Prokura verliehen. Diese hohe Wertschätzung trug Hans Totschnig stets mit Demut, Würde und großer Verantwortung.

Hans Totschnig hat sich durch entsprechende Aktivitäten geistig und körperlich außergewöhnlich fit gehalten. Seine Lebensfreude und sein Humor waren ihm bis zum Schluss wertvolle Begleiter.

Wir trauern mit seiner Familie, haben Anteil an ihrem Schmerz und Leid des Abschieds. Ihr überbringen wir Gedanken und Worte des Trostes.