Präsident Dr. Leitl besucht die DolomitenBank

Präsident Dr. Leitl besucht die DolomitenBank

V.l.: Vorstandsvorsitzender Dir. Mag. Hansjörg Mattersberger, Präsident Dr. Christoph Leitl, Prok. Elisabeth Faller, MSc, Vorstandsvorsitzender Stv. Dir. Mag. Wolfgang Winkler

 

Am Donnerstag, den 12. März 2020, besuchte Dr. Christoph Leitl die Zentrale der DolomitenBank in Lienz.

Dr. Christoph Leitl, Präsident der Europäischen Wirtschaftskammer „Eurochambres“ und Vorsitzender der „Global Chamber Plattform“, ließ es sich nicht nehmen, vor seinem Vortrag in der Wirtschaftskammer Lienz am 12.03.2020 die Zentrale der DolomitenBank in Lienz zu besuchen. Der glühende Europäer und Regionaldenker unterstützte die seinerzeitige Verwirklichung der DolomitenBank mit aller Kraft. Da ihm eine gute regionale Struktur besonders wichtig ist, ist seine Freude über die Stärke der größten Regionalbank besonders groß. Im Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Dir. Mag. Hansjörg Mattersberger und Vorstandsvorsitzenden-Stellvertreter Dir. Mag. Wolfgang Winkler unterstrich Dr. Leitl die große Bedeutung der DolomitenBank für die regionale Versorgung von Unternehmen und vor allem auch als Arbeitgeber. Viele hochqualifizierte MitarbeiterInnen finden in ihr Beschäftigung und damit Lebensgrundlage in der Region.