Aktivierung, Einstieg und Zeichnung mit der smartID-App

smartID-App Aktivierung

Die smartID-App ist das neueste Zeichnungsverfahren der DolomitenBank Osttirol-Westkärnten eG.

Die smartID-App erfüllt nicht nur alle Anforderungen der PSD2- EU-Richtlinie, sondern ist zudem die Zeichnungs-App mit den höchsten Sicherheitsstandards.

Im Rahmen der Zwei-Faktor-Authentifizierung muss künftig sowohl der Login in das DolomitenBanking, als auch die Zeichnung von Zahlungsaufträgen, jeweils mit zwei Faktoren gezeichnet werden.

Mit der smartID-App ist beides möglich und Sie benötigen keine zusätzliche Hardware.

Bitte beachten Sie, dass mit der Aktivierung der smartID-App automatisch das Zeichnungsverfahren tresorTAN deaktiviert wird!

BITTE BEACHTEN SIE, DAS DIE "smartID" APP DIE BESTEHENDE "DolomitenBanking" APP NICHT ERSETZT!

Download und Installation der smartID-App

Download der APP

smartID-Appicon

Die neue Login- und Zeichnungs-App "smartID" bietet Ihnen die höchsten Sicherheitsstandards und macht Ihr DolomitenBanking noch sicherer. Dabei erfüllt die smartID sämtliche Kriterien der Zwei-Faktor-Authentifizierung (starke Kundenauthentifizierung), welche von Banken ab 14. September 2019 verpflichtend angeboten werden muss.

Apple Store Button     Play Store Google Button
 
BITTE BEACHTEN SIE, DAS DIE "smartID" APP DIE BESTEHENDE "DolomitenBanking" APP NICHT ERSETZT!

Laden Sie sich die neue App „smartID“ für Ihr Smartphone/Tablett herunter und nutzen Sie die Vorteile der Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)

Die Aktivierung von der "smartID-App" erfolgt in wenigen Schritten.

Alle Informationen zur „smartID-App“ und der Zwei-Faktor-Authentifizierung finden Sie hier auf der Homepage.

Sie haben Fragen oder brauchen Hilfe?  Kontaktieren Sie uns, wir sind gerne für Sie da.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Telefonnummer +43 4852 6665 - 1066 oder 1057 von 08:00 - 18:00 oder per mail an: mobile.banking@dolomitenbank.at

Kurzanleitung Installation und Registrierung der App.

Laden Sie die App auf Ihr Smartphone/Tablet und öffnen Sie die App anschließend.

Erlauben Sie die Zustellung von Mitteilungen. Nur so ist sichergestellt, dass Sie Mitteilungen beim Eingang neuer Zeichnungsaufträge erhalten.

smartID-Mitteilungen

Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

smartid-Benutzername
smartid-Passwort
smartID-Gerätebindung

Bitte stellen Sie eine Gerätebindung her. Der im Feld angezeigte Gerätename kann dabei übernommen werden. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, selbst einen Namen zu vergeben, um die Zuordnung Ihrer Geräte und Apps zu erleichtern.

Die Geräte und Apps finden Sie im DolomiternBanking unter Sicherheit (rechts oben auf Ihren Namen und den Menüpunkt "Sicherheit" klicken und dann auf den Reiter "Gebundene Geräte" wechseln).

smartID-Fingerprint und smartID-Face-ID

Bestätigen Sie die Abfrage von biometrischen Daten. Dadurch ist gewährleistet, dass bei Smartphones/Tablets der Fingerabdrucksensor bzw. die Gesichtserkennung für den Prozess verwendet werden kann. Ein vorhandener short-PIN von der DolomitenBanking App wird automatisch übernommen oder Sie können jetzt einen short-PIN neu eingeben.

Zeichnungsverfahren auswählen um smartID zu aktivieren

smartID aktivieren

Um die smartID-App zu aktivieren, wählen Sie bitte ihr derzeitiges Zeichnungsverfahren
mTAN aus.
Sie können die smartID-App auch auf ihren Tablet bzw. auf Ihr zweites Smartphone installieren.
Beachten Sie dabei aber, das jede weitere Installation nur mehr von einer bestehenden smartID-App aktiviert werden kann, nicht mehr mit mTan.

smartID zeichnen

Im nächsten Schritt erhalten Sie eine mTAN per SMS. Geben Sie diese TAN im dafür vorgesehenen Feld ein und klicken Sie dann auf "Zeichnen".

Aktivierung der smartID erfolgreich abgeschlossen

Die Aktivierung der smartID-App ist jetzt abgeschlossen.


Erst-Anmeldung im DolomitenBanking am PC mit der aktivierten smartID-App

Bei der Nutzung des DolomitenBanking in einem Internetbrowser kann keine Gerätebindung hergestellt werden. Daher ist beim Einstieg eine Authentifizierung mittels smartID notwendig.

Nach der Aktivierung der smartID-App ändern sich auch die Masken bei der Anmeldung am PC. Hier wird der Erst-Einstieg Schritt für Schritt erklärt.

Benutzername eingeben

Mit Benutzername und Passwort einsteigen

Bitte zuerst ihre Zugangsdaten eingeben.

Der Code für ihre smartID-App wird angezeigt

Code wird am Bildschirm angezeigt

Bitte öffnen Sie jetzt die smartID-App auf Ihrem Smartphone/Tablet.

smartID-App öffnen

Push-Mitteilung erscheint am Smartphone/Tablet

Auf ihrem Smartphone/Tablet kommt eine Push-Mitteilung, sofern diese wie beschrieben aktiviert worden ist. Bitte auf die Push-Mitteilung klicken.

Ziffer auswählen am Smartphone/Tablet

Login - Freigabe smartID

Nach dem Drücken der Push-Mitteilung bzw. nach dem Anklicken der smartID-App werden Sie automatisch entweder über Fingerprint oder Face-ID eingeloggt.

Bitte wählen Sie jetzt die Ziffer, die am PC angezeigt wird, am Smartphone/Tablet aus.

Browser-Bindung aktivieren

Am PC werden Sie jetzt automatisch auf die nächste Maske der Anmeldng geleitet.
Hier können Sie eine Browser-Bindung aktivieren, damit Sie sich beim nächsten Einloggen in das DolomitenBanking nur mehr mit der smartID-App anmelden müssen.

Sie können bei der Browser-Bindung Ihren Browser einen Namen vergeben. Dieser Name ist, genauso wie die Gerätebindung in der Maske Sicherheit im Reiter Gebundene Geräte sichtbar.

Neue Login Maske nach der Browserbindung

Neue Login Maske nach Browserbindung

Der Vorteil der Browserbindung, die man aber nur bei seinem privaten PC aktiveren sollte, ist, dass der Benutzername und das Passwort bei der Bindung im Browser gespeichert wird, und sich dadurch die Login-Maske ändert.

Nach Klick auf "Login abschließen" werden Sie ins DolomitenBanking eingeloggt.


Zeichnung einer Überweisung mit der smartID-App

Überweisung mit smartID-App

Bei der Zeichnung einer Überweisung kommt statt einer mTAN auf das Smartphone nun ein Freigabecode auf die smartID-App.

smartID-App am Smartphone/Tabellt öffnen

Push Mitteilung von der smartID-App

Auf Ihrem Smartpone kommt wieder eine Push-Mitteilung, die Sie bitte anklicken. Alternativ können sie die smartID-App öffnen.

Bitte die Überweisungsdaten in der App überprüfen

smartID-App Überweisung Code bestätigen

In der App werden nochmals die Überweisungsdaten angezeigt und Sie müssen auf der App die Ziffer auswählen, die am Bildschirm angezeigt wird.
Nach dem Klick auf die Zahl wird die Überweisung an die Bank gesendet.